Jugendaustausch - Berichte - Partnerschaftsverein Neusaess-Cusset

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Jugendaustausch - Berichte

Jugendaustausch 2016

Bericht Frankreichaustausch 2016

So: Schwimmbad Bellerive
Mo: BurgerKing, Kletterpark, Grillen bei Damien
Di: bei Elisa Zelten, Grillen
Mi: Cascaden Pisserotte, Picknick
Do: Vichy, bei Louanne grillen
Fr: Kino, Abschiedsfeier

Nach unserer Ankunft am Samstag Abend haben am Sonntag alle erstmal ausgeschlafen, bis wir uns um 14 Uhr beim Schwimmbad Bellerive getroffen haben, wo wir dann bis zum Abend geblieben sind.

Am Montag hat das Treffen im Burgerking stattgefunden, bis später noch die Austauschpartner Vanessa und Louanne im Kletterpark dazu gestoßen sind. ‎Danach haben wir uns alle zum Grillen bei Damien, einem Franzosen, und Justin, seinem Austauschpartner, getroffen, wo wir viel Spaß hatten.

Den ganzen Dienstag Nachmittag und auch die Nacht haben wir bei Elisa und Lea in Zelten im großen Garten des dazugehörigen Hofes von Elisas Familie verbracht, vor allem im Pool und wieder beim Grillen.

Am Mittwoch war nach einer Nacht mit wenig Schlaf aber umso mehr Spaß ‎die ganze Gruppe recht müde, was aber keinen von einem gemütlichen Picknick und einer kleinen Klettertour im Wald bei den Kaskaden Pisserotte abhalten konnte.

Der Donnerstag wurde von Regen begleitet mit Shopping in Vichy verbracht und abends mit erneutem Grillen und Party bei Louanne und Vanessa abgeschlossen.

Freitag, den letzten gemeinsamen Tag, wurden wir wieder Dank des Regens von unseren Franzosen ins Kino eingeladen, wo wir 'Comme des Bêtes', einen Animationsfilm, angeschaut haben. Nachdem die letzten Sachen in den Taschen verstaut wurden, haben wir uns zur 'Fête d'Adieu' bei Lisa und Sarah getroffen, bevor wir einen Spaziergang bei Sonnenuntergang zu Damien gemacht haben.
Nach diesem letzten schönen Treffen folgte heute Morgen ein teilweise tränenreicher Abschied, der aber hoffentlich nicht für immer war.

Zum Abschluss können wir nur noch sagen, dass wir viel Spaß hatten, diesen Austausch auf jeden Fall weiter empfehlen und ihn vielleicht selbst nochmal machen würden.


Bericht in der Stadtzeitung vom 5. Oktober 2016 auf Seite 2:

http://epaper.stadtzeitung.de/121-neusaay-05102016/56004970


und in der Heimatstimme Neusäß vom Oktober 2016:


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü